21.09.09 | Thema:

Wie Fische im Wasser

Lucky Fish ist die bislang jüngste Band, die sich im Gästeliste-Studio eingefunden hat. Im Interview sprechen die Jungs über Schonmaße und ihr gemeinsames Hobby: Angeln
Auf die Frage, was sie denn außer der Musik verbindet, wird man von den vier Jungs von Lucky Fish folgendes hören: Fische fangen!

Dass sich die Musiker auf eine besonders nachhaltige Art des Fischfangs eingeschossen haben, ist auch ihrem Bandnamen zu verdanken. Denn: Glückliche Fische finden – wie schon der berühmte Anemonenfisch Nemo – stets in ihre Gefilde zurück. Im Fall der Band bedeutet das, dass die Fische zwar gefangen, dann aber sofort ins Wasser zurückgesetzt werden.
Für die Musik der im Durchschnitt gerade mal 18-Jährigen gilt das ebenfalls. Einmal ins kalte Wasser gesprungen, fühlt sich der Schwarm seitdem recht wohl im Haifischbecken des Britpop.

Mehr zur Band bei myspace:  http://www.myspace.com/luckyfishband

get-firefox